Presseerklärung der Bayerischen Gartenakademie: Gehölztag 2014

Gehölztag 2014 für interessierte Freizeitgärtner „Rund um´s Obst – von Profis empfohlen“

Am 21. Januar 2014, von 9:00 bis 16:00 Uhr, veranstaltet die Bayerische Gartenakademie Veitshöchheim in Abstimmung mit der Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege im Landkreis Ansbach sowie den Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf in Weidenbach einen Obst-Gehölztag für alle interessierten Freizeitgärtner.

Im Mittelpunkt steht der wichtige und richtige Schnitt von Baum- und Beerenobst. Die Teilnehmer erhalten anschauliche Präsentationen zum  Schnitt von Kern- und Steinobst sowie von Beerenobst.

Im deutschen Tafeltraubenanbau hat in den letzten 10 Jahren eine interessante und positive Entwicklung stattgefunden. Neue, aromatische Tafeltraubensorten mit hoher Widerstandfähigkeit gegen pilzliche Schaderreger sind auf dem Markt und erlauben einen Anbau auch in der Voralpenregion oder im bayerischen Mittelgebirge. Für viele Freizeitgärtner ergeben sich neue Möglichkeiten für den Tafeltraubenanbau am Haus oder im Kleingarten.

Raritäten im Obstbau erhalten in den letzten Jahren eine ungeahnte Aufmerksamkeit. Aronia, Indianerbanane und Co haben wichtige Inhaltsstoffe für die menschliche Ernährung und sind geschmacklich eine echte Bereicherung. Eine Vielzahl wertvoller Informationen zum Anbau und zur Pflege vermitteln die Referenten auf unterhaltsame Art und Weise.

Den Abschluss des lehrreichen Tages bildet ein Obst-Dialog zu Sorten- und Pflanzenschutzfragen, ebenso werden Hinweise zur Düngung und zur Bewässerung gegeben. Im Mittelpunkt stehen die Zuhörer und Ihre Fragen zu den vorgestellten Themen.

Freizeitgärtner haben in diesem Seminar die Möglichkeit sich direkt Informationen vom Obstbau-Profi zu holen. Sie können die Tipps im Haus- und Kleingarten anwenden. Ziel ist es die Freude an der Arbeit im eigenen Garten zu steigern durch fachgerechten Anbau und Pflege.

Die Kosten des Seminares liegen bei 20,- €, Kaffee, Getränke und ein Mittagsimbiss sind im Preis enthalten. Tagungsunterlagen werden zum Preis von 5,- € angeboten.

Ihre Anmeldung richten Sie an die Bayerische Gartenakademie, An der Steige 15, 97209 Veitshöchheim, Telefon: 0931/9801-158 (nur vormittags), Fax: 0931/9801-139, E-Mail: bay.gartenakademie@lwg.bayern.de.
Sie erhalten bis ca. 2 Wochen vor dem Seminar eine Anmeldebestätigung mit Programm und Anfahrtshinweisen.

Bitte beachten Sie bei Ihrer Anmeldung: Die Bayerische Gartenakademie ist vom 23. Dezember 2013 einschließlich 1. Januar 2014 geschlossen. 2. Januar mit 6. Januar 2014 nur Notbesetzung!

 

Dieser Beitrag wurde unter Ausbildung, Fachberater, Neuigkeiten, Vereinsleben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.