Richtfest für Anbau am ,,Haus der Kleingärtner”

Richtfest für Anbau am ,, Haus der Kleingärtner”

Am 10. November 2016 fand nach nur 6 Wochen Bauzeit, das Richtfest für den Anbau am „Haus der Kleingärtner“ statt. Nach umfangreichen Absicherungsmaßnahmen der Baustelle innerhalb einer Kleingartenanlage, wurde in kurzer Zeit der gemauerte Keller fertiggestellt. Das im Vorlauf mit unseren Architekten Herrn Horender und der Holzbaufirma Taglieber aus Oettingen geplante Holzfertighaus, konnte Aufgrund der guten Vorarbeit und sauberen Arbeit der Maurer in nur 3 Tagen aufgestellt werden. Dieses Ereignis musste natürlich gebührend mit Gästen begangen werden und so lud der Vorstand des Stadtverbandes Nürnberg am 10.11.2016 zum Richtfest.Nach einer launigen Ansprache mit Richtspruch durch die Handwerker, wurde auch durch Herrn Taglieber und dem Vorstand des Verbandes dem Gebäude und allen die darin aus und eingehen, alles Gute gewünscht. Als Gäste konnten vom Rat der Stadt, Herr stv. Fraktionsvorsitzender Gradl (SPD) und Herr Stadtrat König (CSU) sowie Vertreter der Verwaltung, Herr Geisselsöder und Frau Leroch von der Tucherbrauerei begrüßt werden. Im Anschluss fand wie üblich ein Umtrunk mit den Gewerken und geladenen Gästen im Saal des „alten“ Gebäudes statt. Abschließend bedankt sich der Vorstand bei allen Beteiligten und vom Bau Betroffenen für die hervorragende Leistung und Geduld durch Behinderungen, bei den Nachbarn und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Geschäftsstelle.

 

Dieser Beitrag wurde unter Bezirke & Vereine, Neuigkeiten, Vorstand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.