14 neue Fachberater beim Stadtverband der Kleingärtner

Am 07. 03.2019 erhielten die neuen Fachberater ihre Urkunden zur bestandenen Prüfung. Die Übergabe sowie das anschließende gemeinsame Essen fand im Nebenraum der Gast-stätte der KGA Kieslinghof e.V. statt. Danach erhielten die Fachberater die Urkunden aus der Hand des Fachberaters Hans Mayr. Außerdem erhielten sie das von Martin Rist und Angelika Feiner herausgebrachte Praxis Buch für kleine Gärten ,,We love Schrebergärten“. Die Ausbildung endete im Herbst 2018 mit einer Prüfung durch den Landesverband Bayerischer Kleingärtner e. V. (08. 10. 2018 schriftliche Prüfung, 29.-30. 11. 2018 mündliche und praktische Prüfung). 7 Frauen und 7 Männer haben sich in dieser Zeit mit allen wichtigen Themen theoretisch und praktisch vertraut gemacht, um nun nach bestandener Prüfung die Klein-gärtner/innen fachlich kompetent beraten zu können. Die Ausbildung nahm Herr Hans Mayr Fachberater des Stadtverbandes vor. Frau Gerlinde und Herr Manfred Buchner bereiteten die praktische Prüfung vor. Erfreulicherweise sind jetzt bereits einige der Kursteilnehmer in ihren Vereinen bzw. in der Bezirksverwaltung tätig. Herr Jochen Obermeier, sowie Herr Hans Mayr dankten im Namen des gesamten Stadtverbandsvorstandes der Prüfungskommission – Frau Angelika Feiner Landesfach-beraterin LBK, Herrn Hubert Siegler Bayerische Gartenakademie Veitshöchheim sowie Herrn Thomas Bauer , Öffentlich best. u. vereidigter Sachverständiger Fachgebiet ,,Haus-Kleingärten aus Augsburg – für die Abnahme der Prüfung und allen ehrenamtlichen Helfern, die zum Gelingen des Kurses beigetragen haben. Den neuen Fachberatern wünscht der Stadtverband viel Erfolg für ihre Tätigkeit.

Dieser Beitrag wurde unter B 10 Maxfeld, B 11 Schoppershof, B 12 Zeppelinfeld, Bezirke & Vereine, Fachberater veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.