Igelkästen

Schüler übergeben Igelkästen

Auch 2022 gab es wieder ein gemeinsames Projekt zur Umsetzung der Bayerischen Biodiversitätsstrategie mit der Regierung von Mittelfranken, dem Stadtverband Nürnberg der Kleingärtner e.V. und der Beruflichen Schule 11 – Holzbau (B11).

Am Freitag, 01. Juli 2022, wurden von den Schülern und ihren Lehrern in der Klein-
gartenanlage Marienberg Igelkästen übergeben. Die Schüler recherchierten im Vorfeld in Eigenregie, wie Igelkästen aussehen sollen und haben dazu eigene Pläne entworfen, die dann nach fachlichen Vorgaben umgesetzt wurden.

Dabei entstanden 29 unterschiedliche Igelkästen, die von den Schülern präsentiert wurden. Anhand der Werkstücke wurden durch die Schüler die einzelnen Schritte und die unterschiedlichen Bauweisen erläutert.

Den Vertretern der Regierung von Mittelfranken, des Stadtverbandes Nürnberg der Kleingärtner e.V. und des KGV Marienberg e.V. hat neben dem großen Engagement der Schüler vor allem die handwerkliche Qualität und Vielfalt der Werkstücke besonders beeindruckt.

Die Igelkästen werden in den kommenden Tagen in verschiedenen Kleingartenanlagen aufgestellt. Wir freuen uns, dass wir vielen Igeln ein vorübergehendes Quartier zur Verfügung stellen können.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten, Vereinsleben, Vorstand veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.