Merkblätter FED und GBV

Liebe Gartenfreunde und Gartenfreundinnen, die neuen Merkblätter für 2014 in der FED-Versicherung und GBV-Versicherung sind bereits im Umlauf, in geringer Zahl bei den Vereinen und in den Bezirken. Frau Gotsell hat allgemein mitgeteilt, dass die neuen Merkblätter in der nächsten Ausgabe des Kleingartenmagazins abgedruckt sind und jeder Kleingärtner im Landesverband erhält dadurch ein Exemplar der Merkblätter. Es werden zwar noch welche gedruckt, jedoch nicht in der Vielzahl, dass jeder Kleingärtner ein Exemplar davon erhält. Im November kommt die Zeitschrift mit den Merkblättern!

Für alle Kassiere in den Vereinen noch einen Hinweis! Die Excellisten der Versicherung FED und GBV einschl. Unfall (3,- Euro) und Zusatzversicherungen sind für 2014 auf den neuesten Stand zu bringen. Alle Kleingärtner innerhalb des Stadtverbandes Nürnberg sollten noch einmal im Oktober (bei Wasserschließung) die Gelegenheit erhalten, evtl. Änderungen noch vorzunehmen. Die Höherversicherung in der GBV-Versicherung hat sich um 100% erhöht. Ein Holzhaus sollte mit 10.000,- Euro und ein Steinhaus mit 15.000,- Euro versichert sein, nach oben keine Grenzen. (GBV)

Die Excellisten sind dann im Monat November an Frau Gotsell (Kopie) zu versenden, die diese vorab kontrolliert. Die Original-Excellisten mit Unterschrift der Abrechnung geht Ende November mit dem Bargeld (Überweisung) an den Bezirkskassier. Der Bezirkskassier rechnet bis 08.12.2013 beim Stadtverband ab.

Die Rechnungen für die Dienstfahrtenkasko, für die Vermögensschadenhaftpflicht und Kantinenhaftpflicht usw. kommen noch vom KVD. Diese gelangen über den Bezirk an die Vereine. Die Beiträge kommen in die Endabrechnung zum Stadtverband Nürnberg.

Bei Rückfragen steht der Schriftführer Reisch gerne zur Verfügung. Danke! Peter Reisch

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.